Nebenwirkungen der Gewichtsabnahme zu schnell

Nebenwirkungen der Gewichtsabnahme zu schnell

Wenn Sie übergewichtig sind, kann eine Gewichtsabnahme sehr vorteilhaft für Ihre langfristige Gesundheit sein. Es ist jedoch wichtig, dies in einem vernünftigen Tempo zu tun, da eine sehr schnelle Gewichtsabnahme in Zukunft zu ernsthaften gesundheitlichen Komplikationen und einer “Jo-Jo”-Diät führen kann.

Eine gesunde und nachhaltige Rate von Fettabbau ist etwa 1 bis 2 Pfund pro Woche. Sie können dies erreichen, indem Sie ein Kaloriendefizit von 500 bis 1.000 Kalorien pro Tag erzeugen.

Rückkehr übergewichtig

Kombinieren Sie eine gesunde Ernährung mit regelmäßiger Bewegung, um Gewicht zu verlieren, ohne die negativen gesundheitlichen Auswirkungen einer zu schnellen Gewichtsabnahme zu spüren.

Lose Haut

Ein schneller Gewichtsverlust hinterlässt oft lose Haut an Bauch, Armen und Beinen.

Lose Haut Dies geschieht, weil die Haut an Elastizität verloren hat und keine Zeit hatte, mit dem Rest des Körpers zu schrumpfen.

Dies kann zwar keine langfristigen gesundheitlichen Folgen haben, aber es kann zu psychischen Problemen und unangenehmem Scheuern führen.

Das Columbia University Health Center weist darauf hin, dass, wenn sich die Haut zwei Jahre nach der Gewichtsabnahme nicht natürlich an den Körper angepasst hat, eine Operation die einzige Möglichkeit sein kann, sie zu korrigieren.

Gallensteine

Eine häufige Nebenwirkung der schnellen Gewichtsabnahme ist die Entwicklung von Gallensteinen – harte Ablagerungen von Cholesterin, die sich in der Gallenblase bilden. Sie können harmlos sein, aber viele Menschen leiden unter Übelkeit und starken Bauchschmerzen durch Gallensteine, so dass die Gallenblase möglicherweise entfernt werden muss.
Laut dem Weight-Control Information Network ist es wahrscheinlicher, dass Sie durch Übergewicht oder Fettleibigkeit Gallensteine entwickeln. Allerdings erhöht das sehr schnell Ihr Risiko, sie zu entwickeln.

Verlust der schlanken Muskulatur

Wenn Sie sehr schnell abnehmen, ist es nicht unbedingt nur Fett, das geht. Laut einer im Juni 2012 in der Zeitschrift “Appetite” veröffentlichten Studie kann eine schnelle Gewichtsabnahme auch zu einer signifikanten Reduktion der fettfreien Masse – mageres Muskelgewebe und Knochen – führen.

Diese Verringerung der fettfreien Masse kann zu einer Verlangsamung des Stoffwechsels führen, was zu einem Rückpralleffekt führen kann, wenn Sie aufhören, Kalorien zu binden oder zu trainieren.

Gewichtsverlust Fallen

Leber-Probleme

Während Fettleberkrankheiten häufig mit Fettleibigkeit assoziiert werden, ist ein schneller Gewichtsverlust ein Risikofaktor für die Entwicklung von Leberschäden, manchmal nach einer Operation zur Gewichtsreduktion bei adipösen Patienten.

Dies kann an den plötzlichen Veränderungen in Ihrem Fettsäureprofil nach Ihrem Gewichtsverlust oder als Residualeffekt von Übergewicht liegen.

Nebenwirkungen der Gewichtsabnahme zu schnell
Rate this post

Schreibe einen Kommentar